Bundesjugenspiele 2009 mit Unterstützung des Fördervereins bei der Verpflegung der Sportler


Zu einem kleien Sportfest haben sich unsere Bundesjugendspiele entwickelt. Von Frau Arnold gut organisiert und bei idealen
Witterungsbedingungen wurden den Zuschauern interessante Wettkämpfe und gute sportliche Leistungen geboten.
Viele Schülerinnenund Schüler nahmen die Gelegenheit wahr und erwarben zusätzliche das Laufabzeichen des DLV.
Die Grundschüler konnten dieses Abzeichen bei einem Lauf über 15 oder 30 Minuten erwerben, die Hauptschüler zusätzlich
über 60 Minuten.
Der Förderverein mit Frau von Reitzenstein, Frau Fischer, Frau Rohn und Frau Bilger sorgte für die Verpflegung bei diesem
gelungenem Sportereignis. Es gab leckere Wassermelonenstücke, gelbe Rüben, Äpfel, Eistee, Riegel, Laugenstangen und
Brötchen. Als dies zum Großteil von den nachfolgenden Sponsoren gespendet.

Herzlichen dank allen Helferinnen sowie den großzügigen Spendern Fa. Getränke Nell, Herrn Peter Wieland,
Herrn Alexander Neidhart, Herrn Andreas Massler, Herrn Urs Rupf, Frau Katrin Lücke und Frau Obitz.

Wenn Sie die unteren Bilder anklicken können Sie sie vergrößert sehen u. auch ausdrucken

Die oberste Führung hat alles im
Blick u.im Griff
Frau Setz u. Frau Backhaus
schauen genau auf die Weiten u.
Herr Dietrich misst
Herr Weigert wird kontrolliert ob
er auch beim Schlagballweitwurf
richtig einträgt
Frau Neumann gut für das Gegen-
licht geschützt, schaut genau wo
der Ball aufkommt

Herr Mutter geht bei seine Klasse
mit gutem Vorbild voran
Frau Claudia Fischer an der
Ausgabe schält gerade Karotten
Dichtes Gedränge an der Ausgabe
von außen
Auch Frau Setz holt sich für einen
scharfen Blick eine Karotte

Nicht die 3 sondern die 4 Muske-
tiere. Von li.Monika Bihler, Yvonne
Rohn, Loris von Reitzenstein,
Claudia Fischer
Man sieht das die Wassermelone
schmeckt!
Frau von Reitzenstein kommt mit
dem Schneiden gar nicht mehr
nach
Die Teller sind leer, wo bleibt der
Nachschub?